Autokameras

Produkt Suche
 
HD-Qualität:
Full HD-Qualität:
Bewegungserkennung:
GPS:
inkl. Display:
inkl. Mikrofon:
Interner Speicher [MB]:
Speicher erweiterbar:
SD Slot:
 
Kategorien
Artikel

Best bewertete Autokameras

iTracker STEALTHcam
HD-Qualität, Full HD-Qualität, Bewegungserkennung, inkl. Display, inkl. Mikrofon, Speicher erweiterbar, SD Slot
SEHR GUT
1.0
iTracker GS6000-A7 GPS
HD-Qualität, Full HD-Qualität, Bewegungserkennung, GPS, inkl. Display, inkl. Mikrofon, Speicher erweiterbar, SD Slot
SEHR GUT
1.1
iTracker mini 0806-PRO GPS
HD-Qualität, Full HD-Qualität, Bewegungserkennung, GPS, inkl. Display, inkl. Mikrofon, Speicher erweiterbar, SD Slot
SEHR GUT
1.2



Rollei CarDVR-110
HD-Qualität, Full HD-Qualität, Bewegungserkennung, GPS, inkl. Display, inkl. Mikrofon, Speicher erweiterbar, SD Slot
SEHR GUT
1.6
Somikon DV-83.HD
HD-Qualität, Full HD-Qualität, inkl. Display, inkl. Mikrofon, Interner Speicher [MB]: 64, Speicher erweiterbar, SD Slot
SEHR GUT
1.9
GSM-One DRH-107
Bewegungserkennung, Speicher erweiterbar, SD Slot
GUT
2.1

Autokameras

Autokamera für die Sicherheit nutzen

Die Sicherheit im Straßenverkehr ändert sich ständig. Beinahe täglich kommen Autofahrer und Fahrerinnen in Situationen, in denen andere Verkehrsteilnehmer eine Gefahr darstellen. Nicht selten kommt es dabei sogar zu unfällen, bei denen entsprechende Beweise fehlen. Wer passendes Bildmaterial für Unfälle und Gefahrensituationen braucht, der sollte sich Gedanken über einen Autokamera machen, die dabei helfen kann, gefährliche Situationen aufzuzeichnen. Dabei ist die Autokamera sehr leicht zu installieren. Die Kamera kann in verschiedenen Situationen eingesetzt werden, was sehr praktisch ist. Wer sich dazu entschließt, eine Autokamera im Fahrzeug einzusetzen, der kann diese zum Beispiel so programmieren, dass automatisch besondere Gefahrensituationen aufgezeichnet werden. Auch ist es möglich, dass die Autokamera manuell gestartet wird und entsprechende Sequenzen aufzeichnet.

Speicherplatz und Qualität der Bilder beachten

Beim Kauf der Autokamera ist es wichtig, dass die Qualität der Modelle beachtet wird. Gerade was die Aufzeichnung im Bereich Straßenverkehr angeht, ist zu erwähnen, dass die Kameras auf dem Markt unterschiedliche Bildqualitäten haben. Darüber hinaus sollte erwähnt werden, dass der Speicherplatz je nach Kamera auch begrenzt ist. Wer sich für eine gute Autokamera interessiert, der sollte auch beachten, wie groß die Speicherkarten maximal sein dürfen, die zur Kamera selbst kompatibel sind. Auch ist meist die maximale Aufzeichnungsdauer pro Sequenz begrenzt, was der Hersteller allerdings zuvor angibt.

Stromversorgung der Kamera im Auto klären

Bevor die Autokamera im eigenen Fahrzeug installiert wird, ist es zu beachten, dass die Stromversorgung sichergestellt wird. Dabei gibt es je nach Modell unterschiedliche Möglichkeiten, wie die Cam mit Strom versorgt werden kann. Besonders beliebt ist es dabei, eine Batterie, bzw. einen Akku einzusetzen, welcher bequem am PC per USB oder per Ladegerät aufgeladen werden kann. Im Standby Modus kann die Kamera somit meist über mehrere Wochen verwendet werden. Bei anderen Modellen im Bereich der Autokamera ist es möglich, dass zum Beispiel eine direkte Stromversorgung über ein Kabel sichergestellt wird. Dies trägt dazu bei, dass zum Beispiel über einen 12V Adapter der Zigarettenanzünder im Auto verwendet werden kann, um die Cam mit Strom zu versorgen. Zu erwähnen ist, dass hier geklärt werden sollte, wo die Autokamera angeschlossen wird und wie das Kabel verläuft, so dass es während der Fahrt kein Hinderniss darstellen kann. In der Praxis ist es gerne gesehen, die Kamera direkt unter dem Innenspiegel anzubringen, was den Vorteil hat, dass die gesamte Situation vor dem Fahrzeug aufgezeichnet werden kann. Ebenfalls kann die Kamera als Überwachsunkamera in der Nacht im Fahrzeug installiert werden, was besonders praktisch ist.

Umsetzung: X4d Media